AMA Weiterbildung Hannover

Fokussierte Thementage

Die Fokussierten Thementage werden in Kooperation mit dem AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. und der SENSOR+TEST durchgeführt

 

Was sind Fokussierte Thementage?

Die Idee der Fokussierten Thementage ist es - ausgehend vom komplexen Gesamtsystem bis hinunter zu den Komponenten und Messwertaufnehmern - an zwei Tagen zu zeigen, wo Sensorik und Messtechnik hilft, die Systemleistung sicherzustellen oder zu verbessern.

Das Ziel ist es, mit Akteuren der gesamten Wertschöpfungskette über den Stand der Technik und Anforderungen der zukünftigen Systeme zu diskutieren.

Beteiligen Sie sich aktiv mit einer Präsentation. Ihre Beiträge sind uns sehr willkommen.

 

Fokussierte Thementage

 

2015

Sensorik und Messtechnik für Antriebssysteme am 29. und 30. Oktober in Nürnberg

In der modernen Automatisierungstechnik sind Sensorik und Antriebstechnik längst zu einer Einheit zusammengewachsen, die der Maschinenbauer fest im Blick haben muss. Nur durch weitere, innovative  Perfektion der Synergien können künftige Herausforderungen bewältigt werden. Die Fokussierten Thementage „Sensorik und Messtechnik für Antriebssysteme“ zeigen Ihnen, wie Antriebe, Sensorik und Messtechnik die Gesamtperformance für Produktivität und Zuverlässigkeit sicherstellen.

 

2016

Signalverarbeitung - Intelligenz im Sensor

 

 

in Planung

 

Sensorik und Messtechnik für die Windenergie

Windenergie und ihre wirtschaftliche Nutzung bleiben spannende Themen. Sensorik und Messtechnik ermöglicht die Sicherheit, Effizienz und Verfügbarkeit. Deshalb planen wir für 2015 in Hannover die 3. Fokussierten Thementage Sensorik und Messtechnik für die Windenergie. Sie sind zu einer Teilnahme herzlich eingeladen. Themenvorschläge werden gern entgegengenommen.
 

Sensorik und Messtechnik für die chemische Industrie

Wir zeigen, wie moderne Sensorik und Messtechnik zur Realisierung fortschrittlicher Technologien beiträgt. Dazu spannen wir einen Bogen von der Anlagenplanung und Realisierung bis hin zur Überwachung einzelner Parameter zur Prozessoptimierung, Qualitätssicherung sowie der Anlagenverfügbarkeit und -sicherheit. Sie sind zu einer Teilnahme herzlich eingeladen. Themenvorschläge werden gern entgegengenommen.

Sensorik und Messtechnik für Schienenfahrzeuge

Schienenfahrzeuge werden immer sicherer, komfortabler - und schneller. Letzteres ist auch der Tatsache geschuldet, dass nur so die Taktrate auf der Schiene erhöht werden kann. Dazu kommt die Herausforderung durch zunehmend komplexere Logistk. Sensorik und Messtechnik ist unerlässlich, um den Anforderungen gerecht zu werden. Sie sind zu einer Teilnahme herzlich eingeladen. Themenvorschläge werden gern entgegengenommen.

Vorhergehende Fokussierte Thementage

 

Die Fokussierten Thementage geben Ihnen als Entwickler, Hersteller und Betreiber von Systemen und Komponenten die Möglichkeit, sich über das Spektrum der Sensorik und Messtechnik in einem bestimmten Gebiet zu informieren sowie sich über neue Lösungen und Entwicklungen auszutauschen.

Die Thementage bieten jeweils ein 2-tägiges Rahmen- und Informationsprogramm

  • Übersichtsvorträge, die einen Einblick in das Gesamtsystem und die Hauptkomponenten geben
  • lösungsorientierte Firmenbeiträge
  • Gemeinsame Abendveranstaltung am ersten Tag

Zwischen und parallel zu den Programmpunkten haben Sie natürlich auch viele Möglichkeiten, alte Kontakte aufzufrischen, neue Kontakte zu knüpfen und sich über Lust und Last der Branche auszutauschen.